Zum Inhalt springen

Preissteigerung

Inflation in Meck-Vorp bei fast 11 Prozent

Von

Artikel teilen

Von der Preissteigerung besonders betroffen sind auch weiterhin vor allem Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke. Doch auch bei Möbeln und Haushaltszubehör und im Verkehr zeigen sich deutliche Unterschiede zum Vorjahr.

Spitzenreiter bei den Nahrungsmitteln sind, mit einer Steigerung von 55,1 Prozent, die Speisefette und -öle. Allein der Preis für Butter stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp 65 Prozent. Einen Preissprung konnte das Statistische Landesamt auch bei Molkereiprodukten und Eiern verzeichnen. Besonders Vollmilch verteuerte sich stark, nämlich um knapp 35 Prozent.

MV braucht mehr als nur eine Zeitung pro Region. Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Schon 5.285 Abonnent:innen

187,5 %

🎉 Ziel I:

19.000 Euro

Ziel II: 57.000 Euro

(11.400 Original-Abos)

Fußnoten

  1. Statistisches Amt MV (Hg.): Verbraucherpreisindizes in Mecklenburg-Vorpommern, S. 7 (Oktober 2022).
  2. Ebd. S. 14.

Autor:innen

Redakteurin bei KATAPULT MV.

Neueste Artikel

Karte von Rostocks Stadtteilen, Wahlbeteiligung der OB-Wahl 2022 farblich markiert, in Prozent: Schmarl (28), Groß Klein (29), Dierkow-Neu (30), Lütten Klein (30), Toitenwinkel (30), Evershagen (33), Lichtenhagen (36), Südstadt (46), Rostock-Heide (47), Reutershagen (47), Warnemünde (48), Rostock-Ost (50), Gehlsdorf (55), Hansaviertel (55), KTV (56), Dierkow-Ost (57), Dierkow-West (57), Diedrichshagen (57), Stadtmitte (58), Gartenstadt-Stadtweide (59), Brinckmansdorf (61), Biestow (68)

Wahlbeteiligung erster Wahlgang

Noch zwei Tage bis zur Stichwahl.

Diese zwei Rostocker:innen engagieren sich für den Nachwuchs

Wie komme ich eigentlich an einen Job in der Filmbranche, was gehört alles zu einer Filmproduktion und muss ich dafür wirklich nach Berlin ziehen? Auf Fragen wie diese wollen die Rostocker Filmemacher:innen Betty Koschka und Max Gleschinski jungen, interessierten Menschen Antworten geben und ihnen den Einstieg in die Filmbranche erleichtern.

Was entscheidet das Stadtoberhaupt?

Wärmegarantie für Kitas und Schulen, kostenloser Nahverkehr, bezahlbarer Wohnraum: Die Liste an Versprechen der Rostocker OB-Kandidat:innen ist lang. Aber was kann ein:e Oberbürgermeister:in überhaupt beeinflussen?