Zum Inhalt springen

Bruttoinlandsprodukt

MVs Wirtschaft wächst am stärksten

Von

Lesedauer: ca. 1 Minuten

Deutschlandkarte mit farblich dargestelltem Wirtschaftswachstum je Bundesland, Veränderung des BIP zwischen 2022 und 2023, in Prozent: Mecklenburg-Vorpommern 3,3, Brandenburg 2,1, Berlin 1,6, Hessen 1,2, Bayern 0,3, Niedersachsen 0,2, Thüringen -0,1, Sachsen, Baden-Württemberg, Saarland und Bremen jeweils -0,6, Nordrhein-Westfalen -1, Schleswig-Holstein und Hamburg jeweils -1,1, Sachsen-Anhalt -1,4, Rheinland-Pfalz -4,9. Ganz Deutschland: -0,3.

Artikel teilen

Meck-Vorp liegt auf Platz 1: Letztes Jahr war MV das wirtschaftlich am stärksten wachsende Bundesland. Gründe sind der sich von der Corona-Pandemie erholende Tourismus und das im Januar 2023 in Betrieb gegangene Flüssiggas-Terminal in Lubmin. Kleiner Dämpfer: MV hat einen Anteil von nur 1,4 Prozent an der Wirtschaftsleistung von ganz Deutschland.

Verlierer ist hingegen Rheinland-Pfalz. Dort ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im vergangenen Jahr um fast 5 Prozent geschrumpft. Ein Grund: die pharmazeutische Industrie. Nachdem das Mainzer Unternehmen Biontech 2021 und 2022 große Gewinne mit seinen Corona-Impfstoffen eingefahren hatte, brach der Umsatz in der gesamten pharmazeutischen Industrie des Bundeslandes vergangenes Jahr um 44 Prozent ein.

MV braucht mehr als nur eine Zeitung pro Region. Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Fußnoten

  1. Zeit online (Hg.): Wirtschaft wächst 2023 in Mecklenburg-Vorpommern am stärksten, auf: zeit.de (28.3.2024).

Autor:innen

Geboren in Rostock.
Aufgewachsen in Rostock.
Studierte in Rostock. Und Kiel.

Neueste Artikel

27.05.2024

Wie viel Brüssel steckt in MV?

Am 9. Juni wird das Europäische Parlament gewählt. Es ist eine Wahl, von der kaum jemand weiß, was sie bewirkt und warum Entscheidungen in Brüssel vor der eigenen Haustür interessant sind. Dabei profitiert MV maßgeblich von Zuwendungen aus europäischen Fördertöpfen.

24.05.2024

Meck-Vorp-Cast

DER Podcast von KATAPULT MV! Nachrichten, Recherchen, Hintergründe und Gespräche über Mecklenburg-Vorpommern. Hier gibt es auch unsere erste Reportage zum Hören.

24.05.2024

Extremwahlen in MV: die erste KATAPULT-MV-Reportage

Am 9. Juni finden die Kommunal- UND Europawahlen bei uns in MV statt. Dabei werden mehrere Tausend Ämter gewählt, die die politische Ausrichtungen in den Gemeinden aber auch auf Europaebene bestimmen. Während antidemokratische Parteien und Gruppierungen versuchen, Wähler:innen mit populistischen Parolen und Versprechungen zu überzeugen, sehen viele Politiker:innen und Wissenschaftler:innen in MV aber auch Chancen für das Land.