Zum Inhalt springen

Olympia

Vier Granaten

Von

Artikel teilen

Vor fünf Jahren schickte MV noch acht Sportler:innen zu den Olympischen Spielen nach Rio de Janeiro. Das waren:

Rudern: Felix Drahotta (SILBER)
Rudern: Hannes Ocik (SILBER)
Boxen: Artem Harutiunian (BRONZE)
Rudern: Stephan Krüger (Platz 8)
Stabhochsprung: Martina Strutz (Platz 9)
Rudern: Marie-Louise Dräger (Platz 11)
Radsport: Trixi Worrack (Platz 16)
Boxen: Araik Marutjan (in der ersten Runde ausgeschieden)

Heute sind es nur noch vier Athlet:innen. Die Chancen auf Medaillen sind trotzdem hoch. Hannes Ocik ist wieder Teil des Ruderachters. Die Radrennfahrerin Lea Sophie Friedrich hat sich das realistische Ziel gesetzt, eine Goldmedaille zu holen, und der Reiter André Thieme ist zwar zum ersten Mal dabei, im Reiten ist aber immer alles möglich – auch durch die Teamwertung. Diskuswerferin Claudine Vita aus Neubrandenburg will ins Finale!

Alle Termine der MV-Starter:innen:

Hannes Ocik (Insta ,Facebook)
30.07. (8.45-10.55 Uhr unserer Zeit)
Finale Achter

Claudine Vita
31.07. (2.00 Uhr)
Qualifikation Diskuswurf

Lea Sophie Friedrich (Insta)
02.08. (8.30 Uhr)
Qualifikation und Entscheidung: Teamsprint; Qualifikation: Mannschaftsverfolgung (4.000 m)

04.08. (9.10 Uhr)
Qualifikation, Vorläufe und Hoffnungsläufe: Keirin

06.08. (8.30 Uhr)
Entscheidungen: Zweiermannschaftsfahren; Vorläufe & Hoffnungsläufe: Sprint

André Thieme
03.08. (12.00 Uhr)
Qualifikation Springreiten Einzel


Wir wollen den Nordkurier ablösen.
Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Wir wollen die Ostsee-Zeitung ablösen.
Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Schon 4313 Abonnent:innen

174,4 %

🎉 Ziel I:

19.000 Euro

Ziel II: 57.000 Euro

(11.400 Original-Abos)

Autor:innen

Ist einsprachig in Wusterhusen bei Lubmin in der Nähe von Spandowerhagen aufgewachsen, studierte Politikwissenschaft und gründete 2021 KATAPULT MV.

Veröffentlichungen:
Die Redaktion (Roman)

Neueste Artikel

Vor dem Streik

Zwei Tage vor den Wahlen ruft Fridays for Future unter dem Motto „Alle für das Klima“ zum globalen Klimastreik auf. An elf Orten in Meck-Vorp finden Demos statt. Aber wer steckt eigentlich hinter der Bewegung? Und ist es in MV schwieriger, sich zu organisieren, als anderswo? Rostock und Waren: Die größte und die (vermutlich) kleinste FFF-Ortsgruppe MVs im Porträt.

Michael Sack

Wer sind die Spitzenkandidat:innen der Parteien in Meck-Vorp? Und was wollen die eigentlich? KATAPULT-Praktikant Tilo Jung hat sie getroffen und ordentlich gegrillt. Das eineinhalbstündige Video mit Michael Sack gibt es auf Youtube ‒ wir haben es hier zusammengefasst.

Krankenhäuser zurück in öffentliche Hand?

In Meck-Vorp gibt es 37 Krankenhäuser. Einige davon werden seit Jahrzehnten von privaten Trägern betrieben. Ihnen wird oft vorgeworfen, nur zur eigenen Profitmaximierung zu arbeiten und nicht mehr für die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung. Wäre da vielleicht ein Rückkauf durch Land und Kommunen eine Lösung?