Zum Inhalt springen

Wochenbilanz KATAPULT MV

Fokus auf Neubrandenburg

Von

Artikel teilen

Die allererste Woche ist rum. Neubrandenburg first! Überall Neubrandenburg. Vielen Dank, Leute, ihr habt uns so viele weitere geile Bilder geschickt. Wir machen aus den 11 Gründen, warum Neubrandenburg sauhässlich ist, bald noch 500 Gründe – denn ihr habt uns komplett mit Fotos zugeballert. Jeden Tag bekommen wir mehr Bilder per Mail. Das macht sehr viel Spaß!

Transparenz
Wir veröffentlichen alles, was ihr wissen wollt. Wenn die ersten freien Schreiber ab nächster Woche veröffentlichen, schreiben wir auch am Ende des Artikels, wie viel Geld die für ihren Artikel von uns bekommen haben. Neubrandenburg first, aber Transparenz mindestens deuxieme!

Ihr wollt unseren Kontostand oder unsere Kartensoftware wissen? Schreibt es uns. Was interessiert euch? Wir sagen es euch!

Wochenbilanz KATAPULT MV
Gesamtbesucher auf unserer Seite 40.500
Pageviews 75.900
Durchschnittliche Lesedauer 1:06 min
Maximale durchschnittliche Lesedauer: Artikel „Küstenschutzwald vs. Megatourismus“ 6:10 min

Top 5 Quellen (Woher kommen die Lesenden?)
1. Instagram 13.300
2. Facebook 11.900
3. Twitter 3.300
4. Google 1.400
5. Ecosia 85

Mobile Nutzung 84 Prozent

MV braucht mehr als nur eine Zeitung pro Region. Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Schon 5.506 Abonnent:innen

195,2 %

🎉 Ziel I:

19.000 Euro

Ziel II: 57.000 Euro

(11.400 Original-Abos)

Autor:innen

Neueste Artikel

Streckenvergleich in Meck-Vorp

Der öffentliche Nahverkehr in Meck-Vorp ist eine weiträumige Leidensgeschichte. Wer sich über ungenügende Abfahrten ärgert, kennt immerhin Abfahrtszeiten. Nicht überall fahren Busse oder Bahnen. Dabei sollte der ÖPNV das Rückgrat der Mobilität in Mecklenburg-Vorpommern sein. Doch die mobile Lebenswirklichkeit vieler Menschen im Land ist eine andere. Unzureichende Taktung und Verzahnung der Verkehrsmittel sind alltäglich. KATAPULT MV wagt den Vergleich auf drei ausgewählten Strecken.

Sieg für Gernert-Scharmacher und Barber

Jennifer Gernert-Scharmacher (rechts) und Nele Barber (links) gewinnen den Beach Cup in Binz. Sie haben sich im Finale gegen Madleen Piest und Kathleen Weiß durchgesetzt.

Grüner OB von Greifswald gewinnt erneut

In den neuen Bundesländern gibt es nur einen Bürgermeister von den Grünen. Und das bleibt nun auch so.