Zum Inhalt springen

Wahlen in MV

Fußmatte archiviert

Von

Artikel teilen

Damals konnten 15 Menschen bei der Stichwahl nicht wählen gehen, weil der Zugang zum Wahllokal für knapp 90 Minuten nicht möglich war, so der Vorwurf. Besagte Fußmatte hielt die Tür zuvor auf und war verrutscht, wodurch der Eingang verschlossen wurde. Daraufhin versuchte der gescheiterte CDU-Kandidat Jörg Hochheim, die Wahl anzufechten. Erfolglos.

Mittlerweile liegt die einstige Fußmatte nach Angaben einer Sprecherin des Landesmuseums im Depot. Inventarnummer: A3001823.

Transparenzhinweis: In einer früheren Version des Posts haben wir geschrieben, dass die neue CDU-Kandidatin auf ihrem Wahlplakat auf den Vorfall verweisen würde. Das stimmt nicht und haben wir korrigiert.

MV braucht mehr als nur eine Zeitung pro Region. Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Schon 5.373 Abonnent:innen

190,0 %

🎉 Ziel I:

19.000 Euro

Ziel II: 57.000 Euro

(11.400 Original-Abos)

Autor:innen

Redakteurin bei KATAPULT MV.

Neueste Artikel

Tag der Einheit

In MV herrscht Einheit. Besonders lange schon in Tessin.

Tag der offenen Moschee

Zum Tag der offenen Moschee laden die muslimischen Gemeinden im Land heute zum gemeinsamen Austausch ein.

300 Therapieplätze ersatzlos gestrichen

Ende Juli gaben die Median-Kliniken die Schließung des Standortes Schelfstadt in Schwerin zum 30. September bekannt. Wirtschaftliche Gründe seien ursächlich für diesen Schritt. Dadurch fallen kurzfristig und vorerst ersatzlos 300 Therapieplätze für Abhängigkeits- und psychisch Kranke weg. Die Folgen der Schließung sehen Suchtexpert:innen schon jetzt. Denn nichtdurchgeführte Suchttherapien können in Arbeits- und Wohnungslosigkeit münden und zu Folgeerkrankungen von Sucht wie Krebs- und Lebererkrankungen führen, heißt es von der Landeskoordinationsstelle für Suchtthemen.