Zum Inhalt springen

Demografie

Meck-Vorp im Wandel

Von

Artikel teilen

1990 hat Meck-Vorp knapp 2 Millionen Einwohner:innen und ist das jüngste Bundesland. Auf 1.000 Einwohner:innen werden damals 12,2 Kinder geboren.

2001 lebten nur noch 1,77 Millionen Menschen in Meck-Vorp. Eine geringe Geburtenrate und die Abwanderung junger Menschen führten zu einem steigenden Altersdurchschnitt der Bevölkerung.

Vor allem gut ausgebildete junge Frauen verließen das Bundesland, weil es zu wenige Ausbildungs- und Arbeitsplätze gab.

Seit fast zehn Jahren ziehen wieder mehr Menschen nach Meck-Vorp, als abwandern. Dennoch ist die Geburtenrate verglichen mit der Sterberate niedrig. 2021 werden auf 1.000 Einwohner:innen nur noch 7,4 Kinder geboren. Den 11.845 Geburten des letzten Jahres (niedrigster Wert seit 1996) stehen 24.153 Sterbefälle gegenüber.

Heute leben in Meck-Vorp 1,6 Millionen Menschen.

MV braucht mehr als nur eine Zeitung pro Region. Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Schon 5.504 Abonnent:innen

195,1 %

🎉 Ziel I:

19.000 Euro

Ziel II: 57.000 Euro

(11.400 Original-Abos)

Fußnoten

  1. Landeszentrale für politische Bildung MV (Hg.): 30 Jahre MV – Folge 3/Kap. 3: Abwanderung und Zuwanderungsgewinne, auf: youtube.com (11.11.2020).
  2. J. Rudnicka: Anzahl der Geburten in Mecklenburg-Vorpommern von 1991 bis 2021, auf: statista.com (28.4.2022).
  3. Statistisches Bundesamt (Hg.): Sterbefälle, S. 112, auf: destatis.de (14.6.2022).
  4. Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern (Hg.): Bevölkerungsentwicklung der Kreise und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern, S. 4, auf: laiv-mv.de (15.9.2021).

Autor:innen

berichtet als KATAPULT MVs Inselprofi von Rügen aus.

Neueste Artikel

Orte zum Verwechseln: Mexiko-Stadt - Rostock: Drogenkartelle - Hansa-Hooligans; Drehort von "Narcos: Mexiko" - Drehort von "Polizeiruf 110"; große Kaffeeplantagen in der Nähe - großes Erdbeerfeld in der Nähe

Mexiko-Stadt vs Rostock

Einziger Unterschied: Die Regierungschefin von Mexiko-Stadt ist seit knapp vier Jahren im Amt. Der Noch-OB von Rostock hingegen wird keine drei Jahre schaffen.

Streckenvergleich in Meck-Vorp

Der öffentliche Nahverkehr in Meck-Vorp ist eine weiträumige Leidensgeschichte. Wer sich über ungenügende Abfahrten ärgert, kennt immerhin Abfahrtszeiten. Nicht überall fahren Busse oder Bahnen. Dabei sollte der ÖPNV das Rückgrat der Mobilität in Mecklenburg-Vorpommern sein. Doch die mobile Lebenswirklichkeit vieler Menschen im Land ist eine andere. Unzureichende Taktung und Verzahnung der Verkehrsmittel sind alltäglich. KATAPULT MV wagt den Vergleich auf drei ausgewählten Strecken.

Sieg für Gernert-Scharmacher und Barber

Jennifer Gernert-Scharmacher (rechts) und Nele Barber (links) gewinnen den Beach Cup in Binz. Sie haben sich im Finale gegen Madleen Piest und Kathleen Weiß durchgesetzt.