Zum Inhalt springen

Klimawandel

Wärmster März seit Beginn der Aufzeichnungen

Von

Lesedauer: ca. 1 Minuten

Artikel teilen

Der Klimawandel und die immer höheren Mitteltemperaturen sorgen für einen immer früheren Vegetationsbeginn. Besonders deutlich wird das aktuell an Rapsfeldern. Vielerorts beginnen sie schon jetzt gelb zu blühen.

Trotzdem besteht noch die Gefahr von Frostschäden, die zu Ernteausfällen führen können. Auch Extremwetterereignisse wie Starkregen, Orkane und lange Hitzewellen haben in den letzten Jahren zugenommen und können sich negativ auf die Landwirtschaft auswirken.

MV braucht mehr als nur eine Zeitung pro Region. Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Autor:innen

Geboren in Vorpommern, aufgewachsen in Mecklenburg. Einziger KATAPULT-Redakteur mit Traktorführerschein UND Fischereierlaubnis. Layouter und Chefredakteur.

Neueste Artikel

27.05.2024

Wie viel Brüssel steckt in MV?

Am 9. Juni wird das Europäische Parlament gewählt. Es ist eine Wahl, von der kaum jemand weiß, was sie bewirkt und warum Entscheidungen in Brüssel vor der eigenen Haustür interessant sind. Dabei profitiert MV maßgeblich von Zuwendungen aus europäischen Fördertöpfen.

24.05.2024

Meck-Vorp-Cast

DER Podcast von KATAPULT MV! Nachrichten, Recherchen, Hintergründe und Gespräche über Mecklenburg-Vorpommern. Hier gibt es auch unsere erste Reportage zum Hören.

24.05.2024

Extremwahlen in MV: die erste KATAPULT-MV-Reportage

Am 9. Juni finden die Kommunal- UND Europawahlen bei uns in MV statt. Dabei werden mehrere Tausend Ämter gewählt, die die politische Ausrichtungen in den Gemeinden aber auch auf Europaebene bestimmen. Während antidemokratische Parteien und Gruppierungen versuchen, Wähler:innen mit populistischen Parolen und Versprechungen zu überzeugen, sehen viele Politiker:innen und Wissenschaftler:innen in MV aber auch Chancen für das Land.