Zum Inhalt springen

Schlimme Städte

11 Gründe, warum Neubrandenburg extrem hässlich ist

Von

Autor:innen

Neueste Artikel

„Krisenbündnis“ für einen Protest ohne Nazis

In Greifswald hat sich eine neue Protestvereinigung gegründet: das Krisenbündnis Greifswald. Am Tag der Deutschen Einheit folgten 120 Menschen dem Aufruf zur ersten Demonstration. Im Zentrum standen die Kritik an der Bundesregierung und die Konflikte innerhalb der Gesellschaft.

Was ist ein Pogrom?

Eine versammelte Menschenmenge stützte tagelange, kollektive Gewalt gegen Asylsuchende, Vertragsarbeiter:innen und deren Familien im sogenannten Sonnenblumenhaus. Die Ereignisse in Rostock-Lichtenhagen vom 22. bis 26. August 1992 werden allmählich von der Geschichts- und Politikwissenschaft als Pogrom bezeichnet.

Tag der Einheit

In MV herrscht Einheit. Besonders lange schon in Tessin.