Zum Inhalt springen

Pandemie

80 neue Infektionen seit Wochenbeginn

Von

Artikel teilen

Nach Angaben des Landesamtes für Gesundheit und Soziales ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen sprunghaft angestiegen. 80 neue Fälle sind seit Montag registriert worden. Am Dienstag vergangener Woche sind es noch 40 gewesen.

Den höchsten Anstieg verzeichnen die Landkreise Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg. Bei letzterem bleibt die Sieben-Tage-Inzidenz mit aktuell 21,6 landesweit am höchsten. Einen deutlichen Anstieg gibt es auch im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Von gestern noch 8,9 ist der Wert auf 11,9 geklettert.

Die Landkreise Nordwestmecklenburg, Ludwigslust-Parchim, Vorpommern-Greifswald und die Landeshauptstadt haben nun einen Inzidenzwert von über 10. Neue Todesfälle gab es nicht.

Wir wollen den Nordkurier ablösen.
Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Wir wollen die Ostsee-Zeitung ablösen.
Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Schon 4312 Abonnent:innen

174,4 %

🎉 Ziel I:

19.000 Euro

Ziel II: 57.000 Euro

(11.400 Original-Abos)

Autor:innen

Neueste Artikel

Welche Abkürzung für Mecklenburg-Vorpommern?

MV, Meck-Pomm oder Meck-Vorp - Welche ist die beste Abkürzung? Katapult MV hat bei den Parteien nachgefragt.

Vor dem Streik

Zwei Tage vor den Wahlen ruft Fridays for Future unter dem Motto „Alle für das Klima“ zum globalen Klimastreik auf. An elf Orten in Meck-Vorp finden Demos statt. Aber wer steckt eigentlich hinter der Bewegung? Und ist es in MV schwieriger, sich zu organisieren, als anderswo? Rostock und Waren: Die größte und die (vermutlich) kleinste FFF-Ortsgruppe MVs im Porträt.

Michael Sack

Wer sind die Spitzenkandidat:innen der Parteien in Meck-Vorp? Und was wollen die eigentlich? KATAPULT-Praktikant Tilo Jung hat sie getroffen und ordentlich gegrillt. Das eineinhalbstündige Video mit Michael Sack gibt es auf Youtube ‒ wir haben es hier zusammengefasst.