Zum Inhalt springen

Parteien im MV

AfD vor NPD

Von

Artikel teilen

Die Landesverbände von AfD und NPD kommen bei Facebook zusammen auf insgesamt 31.770 Follower:innen, alle anderen Parteien nur auf 28.083. Können rechtsextreme Parteien deshalb mehr Reichweite erzeugen als demokratische Parteien? Nicht ganz.

Die CDU und die SPD bekommen ihre Reichweite nicht über ihre Partei, sondern über ihre bekanntesten Köpfe. Meck-Vorps Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat 57.732 Abos bei Facebook und Philipp Amthor (CDU) 40.317. Das schafft Ausgleich, denn der wohl bekannteste Kopf der AfD, Leif-Erik-Holm, wird nur von 11.881 Leuten abonniert. Dennoch scheint die personalisierte Reichweite von SPD und CDU wackelig, denn Menschen können ihre politische Karriere schnell beenden, Parteien bleiben länger bestehen.

Wir erstellen die Grafik in den kommenden Tagen auch für Twitter, Instagram und TikTok.

Warum wir die AfD als rechtsextrem einordnen? Deshalb


Schon 4217 Abonnent:innen

167,7 %

🎉 Ziel I:

19.000 Euro

Ziel II: 57.000 Euro

(11.400 Original-Abos)

Autor:innen

Ist einsprachig in Wusterhusen bei Lubmin in der Nähe von Spandowerhagen aufgewachsen, studierte Politikwissenschaft und gründete 2021 KATAPULT MV.

Veröffentlichungen:
Die Redaktion (Roman)

Neueste Artikel

Kohle im Norden überflüssig?

In keinem anderen Bundesland sind die Erneuerbaren Energien so weit ausgebaut. In MV wurde 2019 bereits 71,9% des Stroms aus Erneuerbaren gewonnen. Grüne, Linke und BUND fordern nun, das Kohlekraftwerk Rostock bis 2025 vom Netz zu nehmen.

Die Zahlen steigen weiter

Die Sieben-Tage-Inzidenz für Meck-Vorp steigt heute leicht auf 8,2. Nur in Vorpommern-Rügen liegt sie noch unter 5.

So viele Schulanfänger wie seit 24 Jahren nicht mehr

Am Montag ist für etwa 14.300 kleine Mecklenburger und Pommerinnen der erste Schultag. Das sind so viele wie schon seit 1997 nicht mehr. Dieser Aufwärtstrend lässt sich seit Anfang der 2000er beobachten. Zuvor war die Zahl der Einschulungen stark gefallen. Woran liegt das?