Zum Inhalt springen

Umweltauszeichnung

Blaue Flagge für 34 Badestellen und Sportboothäfen

Von

Artikel teilen

Am Stadthafen in Barth wurde am Vormittag die „Blaue Flagge“ verliehen, eine Umweltauszeichnung für Nachhaltigkeit und umweltbewussten Tourismus. Auch Barth selbst darf sich in diesem Jahr mit dem Gütesiegel schmücken. Außerdem die städtische Badeanstalt in Krakow am See, der Zippendorfer Strand in Schwerin und der Strand von Vitte auf Hiddensee. 

Die Auszeichnung wird verliehen, wenn Badestellen und Sportboothäfen bestimmte Anforderungen bezüglich des Umweltmanagements erfüllen, ausreichende Entsorgungsbereiche für (Sonder)Abfälle und Abwasser vorweisen können und die standardgemäßen Sicherheitsaspekte beachten. 

Deutschlandweit 137 Auszeichnungen, 34 davon in MV

Die Blaue Flagge wird seit 1987 jährlich in mehr als 50 Ländern vergeben, initiiert von der dänischen Umweltbildungsorganisation Foundation for Environmental Education (F.E.E.). In Deutschland koordiniert die Deutsche Gesellschaft für Umwelt das Auswahlverfahren und die Ehrung. 

Deutschlandweit wurden in diesem Jahr 92 Sportboothäfen und 45 Badestellen ausgezeichnet, 34 davon in MV. Damit ist MV Spitzenreiter bei Badestellen und Platz sieben bei Sportboothäfen – zusammen mit Bayern. 

Es gibt übrigens Orte im Land, die diese Auszeichnung bereits mehr als 25 Mal bekommen haben. Das sind zum Beispiel die Strände in Zinnowitz, Warnemünde und Baabe sowie der Mittelstrand in Kühlungsborn. Spitzenreiter mit 27 Auszeichnungen ist der Strand von Heiligendamm. 

Neben diesen positiven Beispielen, an denen zusätzlich zum Umweltaspekt die Orte auch touristisch attraktiver gemacht werden, gibt es aber auch in diesem Jahr Badestellen in MV, an denen Badeverbot herrscht. 

MV braucht mehr als nur eine Zeitung pro Region. Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Schon 5.504 Abonnent:innen

195,1 %

🎉 Ziel I:

19.000 Euro

Ziel II: 57.000 Euro

(11.400 Original-Abos)

Fußnoten

  1. Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (Hg.): Startseite, auf: umwelterziehung.de.
  2. Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (Hg.): Die Auszeichnung Blaue Flagge, auf: blaue-flagge.de.
  3. Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (Hg.): Liste der ausgezeichneten Badestellen, auf: blaue-flagge.de.

Autor:innen

Redakteurin bei KATAPULT MV.

Neueste Artikel

Orte zum Verwechseln: Mexiko-Stadt - Rostock: Drogenkartelle - Hansa-Hooligans; Drehort von "Narcos: Mexiko" - Drehort von "Polizeiruf 110"; große Kaffeeplantagen in der Nähe - großes Erdbeerfeld in der Nähe

Mexiko-Stadt vs Rostock

Einziger Unterschied: Die Regierungschefin von Mexiko-Stadt ist seit knapp vier Jahren im Amt. Der Noch-OB von Rostock hingegen wird keine drei Jahre schaffen.

Streckenvergleich in Meck-Vorp

Der öffentliche Nahverkehr in Meck-Vorp ist eine weiträumige Leidensgeschichte. Wer sich über ungenügende Abfahrten ärgert, kennt immerhin Abfahrtszeiten. Nicht überall fahren Busse oder Bahnen. Dabei sollte der ÖPNV das Rückgrat der Mobilität in Mecklenburg-Vorpommern sein. Doch die mobile Lebenswirklichkeit vieler Menschen im Land ist eine andere. Unzureichende Taktung und Verzahnung der Verkehrsmittel sind alltäglich. KATAPULT MV wagt den Vergleich auf drei ausgewählten Strecken.

Sieg für Gernert-Scharmacher und Barber

Jennifer Gernert-Scharmacher (rechts) und Nele Barber (links) gewinnen den Beach Cup in Binz. Sie haben sich im Finale gegen Madleen Piest und Kathleen Weiß durchgesetzt.