Zum Inhalt springen

KATAPULT-MV-GRÜNDUNG

Festival am Limit

Von

Artikel teilen

Fünf Tage vorher: KATAPULT plant ein Festival

Jonny fällt auf, dass fünf Tage viel zu viel Vorbereitung sind

Noch ein Tag. Messestand aufbauen

Nur für euch: KATAPULT aus Holz geschnitzt

Eismaschine wird angerollert

Eine Stunde vorher: Yeaah, es regnet!

15 Minuten vorher: Es regnet noch mehr! Schnell Zelte kaufen

Regnet immer noch. Ihr kommt trotzdem? Geil!

Das provisorische Bühnendach sieht professionell aus und Les Bummms Boys werden mit drei m geschrieben!

Es regnet: Ihr bleibt!

Nimmt seinen Job ernst: Max an der Torwand

OB Fassbinder gegen Hass-Fredrich: Der Gewinner wird neuer Oberbürgermeister

Ist die linke Kralle überhaupt erlaubt? Schiebung!

Paletten umpacken

Geheimtipp. Bei Regen: Hüpfburg

Auftritt Turtleneck: Es ist 16 Uhr. Genau 600 Leute sind auf dem Gelände. Einlassstopp wegen Corona-Regeln. Wir freuen uns sehr. Turtles 600!

Verlag extrem. Ihr habt uns insgesamt 3.637 €  Euro für Bücher und Magazine in die Hand gedrückt

Auftritt Veedel K. Er empfiehlt Tofu, will aber niemandem reinreden, vegan wäre aber besser, kann aber jeder selbst entscheiden, ob und wie man das alles macht. Allen gehts gut, aber mit Tofu gehts besser!

Erstmal Jacke auf bei dem warmen Regen!

Die beiden haben genau 30 Minuten genau so vor dieser Knicker-Wand gestanden <3

Niemand: gründet eine Lokalzeitung

Er:

Eis vor Eiswand. KATAPULT-Team im Vollrausch

Hä? Watt will die denn hier?! WIR HATTEN REGEN BESTELLT!

Oberbürgermeister Fassbinder findet KATAPULT-MV ist eine Zeitung! Rechts daneben: Security-Sven

Harry Glawe meint, Kuzo und MDMH tanzen HipHop oder so!

Ihr habt 300 vegane Burger gekauft

Danke, Leute. Ihr wart die besten Festival-Besucher:innen der Welt. Alles friedlich, alles supersymphatisch. Wir lieben euch! Das nächste KATAPULT-Festival kommt im Spätsommer!

Zum Schluss das Festival-Team. Rechts: Ehlers im Glück. Kein Passwort, aber Bier gefunden

(Alle Fotos von Ole Kracht!)

MV braucht mehr als nur eine Zeitung pro Region. Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Schon 5.496 Abonnent:innen

194,9 %

🎉 Ziel I:

19.000 Euro

Ziel II: 57.000 Euro

(11.400 Original-Abos)

Autor:innen

Neueste Artikel

Vergleich von Bevölkerung und rechtsmotivierter Gewalt. 2 Prozent der Menschen in Deutschland leben in MV,  4,4 Prozent der rechtsmotivierten Straftaten werden dort begangen.

Schwerin: Mitglieder von Jusos und Linksjugend angegriffen

In Schwerin wurde ein Stand der SPD von drei Männern attackiert, als Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und die Abgeordnete Mandy Pfeifer vor Ort waren. Laut Polizei gehören die Täter der Fußballszene an. Mitglieder der SPD sagen: Es war ein Angriff von Rechtsextremisten.

Erhalt aller Grundschulen bis 2030

Alle Grundschulen von MV bleiben bis 2030 erhalten. Auch wenn landesweit insgesamt 26 Grundschulen formal zu wenig Schüler:innen haben, soll bis 2030 keine von ihnen geschlossen werden. So das Versprechen der Landesregierung.
Durchschnittliche Dauer von Genehmigungsverfahren für Windkraftanlagen in Monaten ab Antragstellung, Bundesländer farbig markiert

Nordex und hopp

Energierolle rückwärts: Der Hamburger Windkrafthersteller Nordex hat am 30. Juni das letzte Rotorblattwerk Deutschlands in Rostock geschlossen, um in Billiglohnländern kostengünstiger zu produzieren. Das hat nicht nur Auswirkungen auf 600 Angestellte in der Hansestadt, sondern auf die gesamte Windkraftbranche in MV und Deutschland.