Zum Inhalt springen

Meck vs. Vorp

Kein Meter für Meck

Von

Artikel teilen

Ein Blick auf die Karte hat ergeben, dass Meck-Vorp eine Grenze zu Polen hat, die komplett in Vorp liegt. Meck hat keinen halben Meter Grenze mit den polnischen Nachbarn. Nur im östlichsten Teil des Landes kommen die Menschen in den Genuss der Vorzüge einer Grenze mit Polen. Wer in Meck wohnt und ins Nachbarland will, muss entweder durch Vorp oder um Vorp herum. Vorp hat mindestens 78 Kilometer gemeinsamer Grenze mit Polen und ein paar davon liegen sogar auf einer Insel! Davon kann Meck nur träumen.

Die angesprochene Insel heißt natürlich Usedom, deren östlichster Teil mit der Stadt Świnoujście zur polnischen Województwo Zachodniopomorskie gehört. Dort lässt sich übrigens ein kurioser Grenzverlauf finden. Eine kleine Spitze zeigt Richtung Vorp. Auf Umrisskarten wirkt das fast wie ein kleiner Trichter, bei näherer Betrachtung wird daraus eine Einbuchtung in der Grenze, die an dieser Stelle um eine Erhöhung herumgeführt wurde. Im Polnischen hat der Landzipfel den Spitznamen „worek“ bekommen, was im Deutschen „Sack“ bedeutet. Dort befinden sich die Wasserbehälter der Wasserwerke Świnoujścies, in denen Wasser für die Versorgung der etwas tiefer liegenden Stadt gesammelt wird. Seit 1950 gehört das Gebäude gemeinsam mit etwa 75 Hektar Land zu Polen.

MV braucht mehr als nur eine Zeitung pro Region. Holt euch ein KATAPULT-MV-Abo!

Schon 5.257 Abonnent:innen

185,9 %

🎉 Ziel I:

19.000 Euro

Ziel II: 57.000 Euro

(11.400 Original-Abos)

Fußnoten

  1. Swinemünde
  2. Woiwodschaft Westpommern

Autor:innen

Seit Stunde eins Grafiker bei KATAPULT MV.

Neueste Artikel

Schweriner Stadtarchivar Dr. Bernd Kasten im Audio-Interview

Schweriner Stadtarchivar im Audiointerview

In Deutschland wird heute an das Leid der Opfer des NS-Regimes erinnert. Mit dem Direktor des Stadtarchivs Schwerin, Bernd Kasten, hat KATAPULT MV über Erinnerungskultur und Gedenken in MV gesprochen.
AfD-Abgeordnete - im Kreistag Rostock: August 2022 9, jetzt 4; in der Bürgerschaft Rostock: Mai 2019 5, jetzt 2

Hat die AfD eine Zukunft?

Die Geschichte der Rostocker AfD ist von Grabenkämpfen und internen Auseinandersetzungen geprägt. Nachdem sich sogar der Landesverband einschaltete und den Kreisvorstand im Jahr 2020 kurzerhand absetzte, besserte sich die Lage für die rechtspopulistische Partei kaum. Nun hat die AfD ein neues Wahlkreisbüros in der Hansestadt eröffnet. Die Konkurrenz in der Bürgerschaft reagiert skeptisch.
Karte von MV: Wo am 27. Januar an Opfer der Nazis erinnert wird: überall; wo Nazis protestieren: Loitz (25. Januar), Grevesmühlen (26. Januar), Güstrow (nicht am 27. Januar)

Neonazis wollen Gedenktag instrumentalisieren – und scheitern

Nach Ausflügen in Proteste gegen Corona-Maßnahmen und Energiepolitik sind die Demokratiefeind:innen wieder bei ihrem altbewährten Thema gelandet: Hass und Hetze gegen Geflüchtete aus dem globalen Süden.