Zum Inhalt springen

Über uns

Wie oft erscheint eure gedruckte Ausgabe?
Einmal im Monat.

Wer finanziert euch?
Zu 100 Prozent ihr! Ihr schließt Abos ab, wir stellen neue Redakteur:innen ein. Wir sind anzeigenfrei und haben keine Werbekooperation.

Wer steckt dahinter?
Wir, also das KATAPULT-Team. KATAPULT MV ist eine eigene GmbH, es gibt keinen übergeordneten Eigentümer oder Ähnliches.

Was für Themen deckt ihr ab?
Viel Politik, viel Kultur und leider noch zu wenig Wirtschaft und Sport. Sobald wir mehr Leute werden, holen wir das auf!

Wie groß ist euer Team?
Wir sind derzeit sieben Leute. Zwei weitere Stellen werden in den kommenden Monaten besetzt.

Woher kommt ihr?
Fünf sind aus MV, einer ist aus Bayern und eine ist aus Oberösterreich.

An wen richtet ihr euch?
An alle. Scheiß auf Zielgruppen!

Was verdient ihr?
3.150 Euro brutto pro Monat.

Wo kann ich euch abonnieren?
Hier: https://katapult-mv.de/abo

Warum ist hier keine Paywall?
Wir wollten erst eine bauen, fanden es dann aber nicht mehr so richtig passend für KATAPULT. Wir bleiben zunächst ohne Paywall.

Was bekomme ich im Abo?
Du sicherst damit ab, dass wir Redakteur:innen und Grafiker:innen einstellen können und mehr Inhalte liefern. Die gedruckte Zeitung erhältst du einmal im Monat zugeschickt.

Kann ich Vorschläge abgeben?
Klar, sehr gerne! redaktion@katapult-mv.de

Wo kann ich euch kaufen?
Derzeit nur im Abo, aber bald auch in allen Bahnhofsbuchhandlungen und einigen guten Kiosken.

Kann ich ein Abo verschenken?
Ja klar. Einfach im Aboformular „Die Lieferadresse weicht von der Rechnungsadresse ab“ anklicken und los geht’s.

Warum schießt ihr gegen den Nordkurier und die Ostsee-Zeitung, aber nicht gegen die Schweriner Volkszeitung?
Wir haben die drei Zeitungen drei Jahre lang beobachtet und bei der SVZ nichts Gravierendes finden können. Die OZ hingegen hat ein Problem damit, Werbung von Journalismus nicht ausreichend zu trennen, der Nordkurier arbeitet immer wieder so, dass dadurch Rassismus verbreitet wird.

MV, Meck-Pomm oder Meck-Vorp?
Beides.

Kontakt: redaktion@katapult-mv.de