Zum Inhalt springen

Endlich: KATAPULT MV!

Schon 4.953 Abonnent:innen

KATAPULT MV Abo heißt:

  • unabhängiger und kritischer Journalismus in MV
  • Berichterstattung für alle – ohne Bezahlschranken
  • monatliche Zeitung
  • Onlineberichterstattung

Komm an Bord!

Hilf bei der Rettung von KATAPULT MV schon mit 3 Euro/Monat

Abo wählen

Wenn du KATAPULT MV verschenken möchtest, trag die zu Beschenkenden einfach unter "Die Lieferadresse weicht von der Rechnungsadresse ab" ein und druck den hier verlinkten Gutschein auf festem Papier aus. Das Geschenkabo läuft zwölf Monate und endet dann automatisch. 

Geschenke

Deine Daten

Weitere Zahlungsarten werden folgen.

Adresse

FAQ

Erscheint ihr online oder auch gedruckt?
Beides! Die meisten Artikel findet ihr online, aber die besten unveröffentlichten Artikel und Karten warten in der Druckausgabe auf euch. Alle unsere bisherigen Ausgaben können abseits des Abos auch im KATAPULT-Shop bestellt werden.

Wie oft erscheint ihr?
Mehrmals täglich online. Gedruckt flattert KATAPULT MV monatlich in eure Briefkästen.

Welche Abolaufzeiten gibt es?
Monatlich und jährlich. Je nachdem, wie ihr bezahlen wollt.

Wie sind die Kündigungsfristen?
Entsprechend deiner Abolaufzeit: monatlich bzw. jährlich.

Kann ich ein Abo auch verschenken?
Na klar! Einfach bei der Bestellung „abweichende Lieferadresse“ auswählen und dort die richtige Adresse für das Geschenk-Abo angeben. Das Geschenkabo läuft zwölf Monate und endet dann automatisch.

Ich möchte gern Intendant:in werden, aber nicht im Impressum stehen.
Das ist natürlich möglich. Sende einfach eine E-Mail an abo@katapult-mv.de von der E-Mail-Adresse, die du bei der Bestellung angegeben hast.

Ich möchte euch gerne mit einem freien Betrag unterstützen (30 Euro, 40 Euro, …)
Schließ bitte ein Intendantin-Abo für 15 Euro ab und schreib uns eine E-Mail an abo@katapult-mv.de von der E-Mail-Adresse, die du bei der Bestellung angegeben hast, und wir ändern das manuell.

Wie sind die Bezahlmodelle? Welche gibt's und wie funktionieren sie?
Derzeit gibt es den SEPA-Einzug. Bald kommt auch noch Paypal dazu.

Wie wird das bezahlt?

Wir zahlen derzeit einen Bruttolohn von 3.400 Euro. Pro Redakteur brauchen wir etwa 4.250 Euro (Arbeitgeberinbrutto). KATAPULT kann viel vorfinanzieren, aber so richtig solide wird die Sache erst, wenn wir mindestens fünf Festangestellte einstellen. Das entspricht 3.800 Abos à 5 Euro.

Also: Ihr bezahlt das. Wir haben keine Werbepartner und verkaufen keine Anzeigenplätze! KATAPULT MV wird zu 100 Prozent durch die Menschen finanziert, die ein Abo abgeschlossen haben.