Zum Inhalt springen

Benjamin Fredrich

Ist einsprachig in Wusterhusen bei Lubmin in der Nähe von Spandowerhagen aufgewachsen, studierte Politikwissenschaft und gründete 2021 KATAPULT MV.

Veröffentlichungen:
Die Redaktion (Roman)

Artikel (8)

Mehr Wald für MeckVorp!

MV hat zu wenig Wald. Und der ist auch noch schwach, weil er zu 30 Prozent aus Monokulturen besteht. Die Landesregierung will das jetzt ändern. Sie will Mischwälder pflanzen und aus Äckern neue Wälder machen – leider zu langsam.

Ich dachte, wir hätten mehr

Große Enttäuschung zwischen Stralsund und Greifswald: Vorpommern verliert den Vergleich der großen Kegelrobbenzählung. Und das auch noch gegen Mecklenburg.

20.000 Euro

Alle berichten über die Männermannschaft von Hansa Rostock. Was aber ist mit der stärksten Frauenmannschaft in MV? Der Rostocker FC spielt in der dritten Liga. Was verdient man da eigentlich und welche Ziele hat das Team?

Strandsand wird knapp

Die Strände in MV haben ein Dauerproblem: Sie verschwinden. Was dagegen getan wird und warum es immer nur kurzfristig funktioniert.

Mehr Knete für Landräte

Die Landräte in MV wollen mehr Sold. Sie fordern 468 Euro mehr pro Monat. Einen schlechteren Zeitpunkt hätte es dafür nicht geben können.

Radwege in MV verbessern sich zu langsam

Geld ist da, genutzt wird es nicht. MV scheitert an der Umsetzung, neue Radwege zu bauen. Das ist einigermaßen fahrlässig, wenn man bedenkt, dass 30 Prozent der Tourist:innen zum Radfahren ins Land kommen.

Die erfolgreichsten Fußballmannschaften in MV

Glückwunsch an Hansa! MV ist endlich wieder in der Bundesliga. Weil sowieso alle darüber berichten, werden wir eher über unsere fünft- und sechstliga-Mannschaften (auch Frauen!) schreiben. Was noch? Kreisklasse!

Frei auf die Fresse

Heute geht KATAPULT MV an den Start. Wem wir auf die Fresse geben, welche Karnickel wir fotografieren und warum Mecklenburg-Vorpommern einen neuen Fokus braucht.